orakel liebe zukunft online kostenlos

Deine Frage


Noch eine Frage stellen

Bedrängnis

47. Bedrängnis

Allgemeine Bedeutung: Bedrängnis, Schwierigkeiten, Not, in der Klemme stecken, Enge, Druck, Probleme, Leiden.

Tagesorakel: heute bekommst du Probleme und es ist irgendwie alles schwierig. Aber wie der Bambus auch unter großer Last nicht bricht, so kannst du auch diesen Druck aushalten ohne zu zerbrechen wenn du nachgiebig und sanft bleibst. Wehre dich nicht gegen den Druck aber halte ihn aus. Jetzt zählt innere Stärke und Selbstmitleid ist dein Feind, der dich nur schwächt und dir das Gefühl gibt, ein Opfer zu sein. Wenn du gelassen und ruhig bleibst geht die Notlage von selbst vorüber und du hast sie besiegt.



Liebe: in der Liebe gehst du bildlich gesprochen momentan durch die Wüste. Es macht einfach keinen Spaß und für dich ist die Einsamkeit eine Qual. Aber versinke jetzt nicht in Selbstmitleid, das schwächt dich nur. Bleibe möglichst gelassen im Wissen, dass es eine vorübergehende Zeit ist, die irgendwann ein Ende haben wird. Schlechte Zeiten kommen einem naturgemäß immer länger vor als erfreuliche. Ertrage die Last wie der Bambus, der zäh ist und nicht bricht und sich wieder aufrichtet. In Beziehungen herrscht jetzt keine gute Stimmung. Vielleicht wird ein Partner durch den anderen unter Druck gesetzt und leidet. Vielleicht haben beide Partner auch ein gemeinsames Problem. Dann solltet ihr versuchen ruhig zu bleiben und die Last zu etragen in dem Wissen, dass es bald besser werden wird.


Geld, Beruf: beruflich gerätst du jetzt unter Druck und das Orakel kann dir keine erfreulichen Aussichten anbieten. Es gibt diese Zeiten, in denen alles aus dem Ruder läuft und man sich in einer Notlage wieder findet. Aber das schlimmste wäre jetzt hektisch, nervös oder gar wehleidig zu werden. Das beste ist, du behältst die Nerven und erträgst die Not ritterlich. So fühlst du dich zumindest nicht als Opfer, sondern als Sieger über die Not. Falls du einen Job suchst wirst du keinesfalls Erfolg haben in dieser Zeit. Sei froh wenn es nicht noch schlimmer kommt. Aber wie schon gesagt geht auch diese schwierige Zeit wieder vorbei. Finanziell sind jetzt erhebliche Verluste zu erwarten oder eine Bedrängnis durch unerwartete Ausgaben, eine nachträgliche Vorauszahlung vom Finanzamt oder ähnliches...